Fortbildungsangebote


Fortbildung "Systemisch lösungsorientierte Arbeit im Kontext familiengerichtlicher Verfahren"

Der nächste Weiterbildungskurs für berufserfahrene Fachkräfte zum Erwerb familiengerichtlicher Kompetenzen beginnt im September 2018, Ausbildungsort ist Berlin. Die einjährige Fortbildung wird in sieben Seminarblöcken, jeweils an Wochenenden von Freitag, 18.00 Uhr bis Sonntag, 16.00, durchgeführt.

Die Fortbildung wurde von der Psychotherapeutenkammer Berlin zertifiziert und ermöglicht also approbierten Psychotherapeuten die Anerkennung von Fortbildungspunkten.

Bitte die Ankündigungen auf der Website des SDB e.V. bzw. auf der Homepage "Lösungsorientierter Sachverständiger"  beachten.

Der Flyer steht hier zum download bereit.

Ich möchte auf die besonders ausgewiesene Kompetenz und Erfahrung der externen Dozentinnen und Dozenten verweisen. Den Teilnehmern wird somit eine multiperspektivische Sicht auf das familiengerichtliche Geschehen vermittelt.

Die Fortbildung richtet sich an Psychologen, Pädagogen und Sozialarbeitern (inkl. vergleichbarer Qualifikationen) sowie bereits im familiengerichtlichen Kontext tätige Berufsgruppen.
Es ist unser Anliegen, den Teilnehmern einen Zugang zur Familiengerichtsbarkeit entsprechend ihrer jeweiligen Fähigkeiten und Interessen mit einem realistischen Aufwand zu ermöglichen.

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Kompetenzen für die Tätigkeit als Sachverständiger in kindschaftsrechtlichen Verfahren (Trennungskonflikte, Erziehungsfähigkeit, Rückführung von Kindern etc.)

Es ist möglich, Modul I (Trennung, Scheidung) und Modul II (Gefährdung des Kindeswohls) separat zu belegen.